Mittlere Sorten

Mittlere Sorten

Verwendbar für niedrige Beeteinfasungen, Formpflanzen, Knotengärten, Grabbepflanzungen, und Hecken die auch ein wenig höher werden dürfen.

ab ca. 20 cm

 

S6302452Buxus sempervirens Aborescens

Der Allrounder unter den Buchs-Sorten. Selbst die Römer fasten schon ihre Gärten mit der Sorte Aborescens ein. Mit seinem dunkelgrünen Blätterkleid, seinem kurzen Blatt- und Astabständen, eignet er sich für eine Vielzahl an Verwendungen. Über kleine bis hohe Beeteinfassungen, hohen Hecken, Formschnitt bis zur Flächenbepflanzung, sind seinem Verwendungszweck keine Grenzen gesetzt. Es ist die weitverbreiteste Sorte in Europa.

               weitere Details

 

Buxus microphylla Golden TriumphS6302390

Der gelbgrüne Bruder des Aborescens. Er besticht mit seinem Farbspiel, das auf einen grünem Blatt das eine hellgrünen bis gelben Rand aufweißt. Die Blattgröße und Form ist eher normal für einen Buchs. Er wächst sehr kompakt und aufrecht. Formschnitte lassen sich genauso aus ihme herstellen, wie eine Farbe im Knotengarten. Ist noch ein wenig auffälliger als Elegantissima

weitere Details

 

AureovariegataBuxus sempervirens Aureovariegata

Eine gelbgrüner buntlaubiger Buchs. Mit Fingernagel großen Blättern, mal grün mal gelb, dann mal wieder mit grünem Grund und mit gelben Strich durchzogen. Kein Blatt sieht aus wie das andere, solange er nur genügend Sonne abbekommt. Formschnitte, Hecken, ja selbst Beeteinfassungen lassen sich aus dieser Sorte trimmen. Der Wuchs ist mittelmäßig so das man mit einem Pflegeschnitt im Jahr auskommt. Frei wachsend oder geschnitten, mit diesem Buchs                                                  kommt Leben in den Garten.

             weitere Details

Buxus John BaldwinJohn_Baldwin

Mit seinem geschlossenen Aufbau und den ziemlich kleinen Blätter eignet er sich für Formschnitte je welcher Art. Die dunkelgrünen Blätter mit einer langlichen Form zeichnen ihn aus. Hohe Hecken, Einfassungen aber auch nur als schönes Exemplar im Garten zeichnen ihn aus.

weitere Details

 

 DSCI0464Buxus sempervirens Myrtifolia

Eine graulaubige Buchs-Spezialität aus dem Mittelmeerraum. Eine Schönheit mit südlichem Flair. Außer das sie wegen ihrer Farbe gut in Steingärten passt, kann man aus ihr auch Einfassungshecken oder Formschnitte zaubern. Ihr fein verzweigtes Geäst sowie ihr längliches Laub blden einen, ungeschnitten einen breitbuschigen Strauch. Ungewöhnlich ist seine Verwendung als Bonsai.

weitere Details

 

 

Blauer_Heinz

Buxus sempervirens Hollandia

Hollandia bildet von Natur aus einen eleganten dichtbelaubten Strauch. Dieser Bux kommt mit seinem dunkelgrün glänzenden Blatt daher. Der Neuaustrieb ist deutlich blaugrün bereift. Für Säulen und Formschnitte ist er sehr gut geeignet, da er von Natur aus straff nach oben wächst. Für Einzelstellung oder hohe hecken ist er genauso gut geeignet

weitere Details

 

 

DSCI0468Buxus sempervirens Haller

Der eigenwillige Außenseiter besticht durch sein ungestümes Wuchsverhalten. Jedoch ist er dabei markant und elegant zugleich. Mit seinen bogigen Triebspitzen und seiner sattgrünen Blattfarbe, ist er nicht nur eine Sorte für Liebhaber

 

weitere Details

 

 

Buxus sempervirens MarginataSolitaer

Marginata wächst straff aufrecht zu einem ansehnlichen Busch heran. Mit seinem mattblassen grau-grünen, mit gelb-grau Rand versehenen Blätter kommt er elegant daher. Besonders für mittlere bis hohe Hecken und als Solitär verwendbar.

weitere Details

 

DSCI0459Buxus sempervirens Belleville

Diese aus Nordamerika kommende Sorte wächst von Natur auss kegelförmig, kompakt mit einem dichten Laubkleid. Das Blatt besitzt eine hellgrüne Färbung, bei einer mittleren Größe. Es ist eine Ideale Formschnittpflanze, als auch Beeteinfassungen und sonstige Hecken können aus ihr formatiert werden.

weitere Details.

 

 

 

Buxus Green MountainMountain

Eine kanadische Bux-Sorte die sich durch einen kompakten, dichten, leicht kugeligen Wuchs auszeichnet. Das Blatt hat eine olivgrüne Färbung und ist rlativ gesehen klein. Eine besonders schöne Sorte für die Verwendung in Knotengärten sowie als Beeteinfassung.

weitere Details

 

weitere Sorten

Raritäten Sorten